Was ist Förderunterricht?

Der Förderunterricht ist in unserem Zentrum bei Bedarf lerntherapeutisch gestützt. Das heißt: Ein besonderes Angebot für Schüler, für die ein direkter Anschluss an die schulische Aufgabenstellung noch nicht möglich ist.

Diese spezielle Förderung ist damit  beispielsweise auch für Schüler gedacht, die bereits Lerntherapie erhalten haben, jedoch noch spezifische Unterstützung benötigen. Auch Schüler mit besonderem individuellem Förderbedarf, wie z.B. bei allgemeinen Lernstörungen, können hier individuelle Hilfe erhalten.

Zielstellung ist es, die Leistungen soweit zu verbessern, dass die Teilnahme am Schulunterricht unterstützt und die Voraussetzungen für einen schulstoffgebundenen Nachhilfeunterricht schrittweise aufgebaut werden.