BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Lernen braucht Motivation

und manchmal Hilfe

 

Der schulische Alltag ist eine Herausforderung.

Viele Aspekte beeinflussen das Lernergebnis und jeder Mensch braucht irgendwann einmal Hilfe.

Was also tun, wenn es nicht wie geplant funktioniert? 

 

Genau hinschauen!

Nicht selten sind die Leistungsziele zu hoch oder liegen in zu weiter Ferne. 

Dann sind die Gefahr das Ziel nicht zu erreichen oder Angst vor dem Versagen hoch und die Motivation sinkt.

Bleiben Sie realistisch und geben ihrem Kind Rückhalt, machen Sie ihm Mut und schenken Sie Vertrauen.

 

Wichtig: Bei Schwierigkeiten rechtzeitig "abbiegen"! 

Gab es in der bereits Vergangenheit Schwierigkeiten ? Immer wieder die gleichen Stolpersteine?

Überlegen Sie gemeinsam: WAS wollen wir ändern? 

 

Wenn es Hilfe braucht...

... dann steht an erster Stelle eine fachkundige Beratung, denn Ihr Kind braucht die zu ihm passende Unterstützung.

"Genügt" Nachhilfe oder steht Lerntherapie am Beginn? Was ist der nächste Schritt? Aber vor allem gilt es, die Dinge nicht auf die lange Bank zu schieben. Je eher die passende Hilfe beginnt, desto weniger Misserfolge erlebt Ihr Kind. Schul- oder Lernfrust ist reduzierbar und sehr oft sogar verhinderbar.  

 

Und denken Sie daran: Ein Lob kann Wunder bewirken und motiviert.

 

 

 

 

 

 

Kontakt
 

Lern-Therapie-Zentrum Falkensee
Pia Lau
Bahnhofstr.64
14612 Falkensee

Tel.: 03322- 400 545

 

 
 
Frosch
Neuigkeiten
 
 
 
Wussten sie schon, dass ...
 

laut einer Studie der NTNU

zu wenig oder schlechter Schlaf Auswirkungen auf unsere Emotionen hat?

 

Darüber hinaus wirkt sich die Qualität des Schlafes und die ausreichende Schlafdauer u.a. positiv auf das Lernen aus.